Prästeboda Naturschutzgebiet

Karte anzeigen

Brästeboda leigt auf dem Land eines Hofes, der bereits im 16. jahrhundert urkundlich erwähnt wurde. Eine Ahorn-Allee führ zu dem schönen Gehöft und seinem Wohnhaus aus dem 18. Jahrhundert. Im 19. Jahrhundert wurde fast das gesamte Areal von Feldern, Mähwiesen und Weiden ausgemacht. Mit Ausnahme der Felder ist die Fläche inzwichsen aber zugewachsen und von Eichenmischwald, Sumpfwald und Buchenbeständen bedeckt. Prästboda hat eine reiche Vogelfauna. Im Naturschutzgebiet sind Spazierpfade vorhanden.

Show more