Naturreservat Målaskogsberg

Karte anzeigen

Målaskogsberg ist seit Langem als „Blumenberg von Sunnerbo“ bekannt. Das Naturschutzgebiet wird von einer Anhöhe ausgemacht. Die Erhebung ist mit Edellaubwald und vielen Hainbuchen bewachsen. Im Frühling lassen Leberblümchen den Boden blau leuchten. Hier gibt es auch eine Vielzahl von Buschwindröschen. Die alte Kulturlandschaft ist ein Mosaik aus Mähwiesen, kleinen Äckern und Weiden. In dem Wald leben viele Vogelarten, u.a. Spechte und Eulen. Im Naturschutzgebiet gibt es einen Spazierpfad.

Show more