Färjansjö/Långö Naturschutzgebiet

Karte anzeigen

Das Naturschutzgebiet ist eine eigene kleine Inselwelt in dem See Vidöstern. Färjansjö ist die grösste der Inseln. Beweideter Wald und mit einzelnen Bäumen bestandene Weiden werden abgelöst von Edellaubholzwald und Sumpfwald. Auf der westlichen Seite der Insel liegt eine Anhöhe, die eine schöne Aussicht über den See bietet, und auf der Südspitze der Insel erstrecken sich Sandufer. Auf Långö und den kleinen Inseln stehen alte, mächtige Waldkiefern, umgeben von einem urwaldähnlichen Fichten-bestand. Auf die Inseln gelangt man nur per Boot.

Show more