Ljungbys Kirche

Adresse: Kyrkogatan 1, 341 35 Ljungby Karte anzeigen

Adresse: Kyrkogatan 1, 341 35 Ljungby

In den Jahren 1857-1859 wurde Ljungbys Kirche an ihrer jetzigen, zentralen Lage über der Stadt erbaut. Aus der alten Kirche konnten nur das Madonnenbild, das Kruzifix und der Taufstein bewahrt werden. Im Chorfenster kann man Glasmalerei des Göteborger Künstlers R. Callmander (gest. 1922) bewundern. Die beiden Medallions im Dach der Kirche wurden von Alf Munthe angefertigt. Das eine stellt eine Wiedergabe des unerwarteten Treffens der Jünger Christi bei der Auferstehung dar und das andere ist auf eine christliche Legende um den heiligen Christoffer aufgebaut. Ganz hinten im Chor befindet sich ein schimmerndes Glasmosaik des Ljungbykünstlers Sven Ljungberg, welches die letzte Wanderung des Erlösers darstellt.

Show more

Über diese Aktivität