Rarbro - Runenstein

Karte anzeigen

Auf einder Landkarte von 1697 ist der Runenstein an einer Brücker über die Rörån eingezeichnet und man schreibt, dass König Jöns unter dem Stein begraben ist. Dieser Runenstein steht also immer noch nach ca. 1000 Jahren an seinem Ursprungsplatz. Öjvind wird geprisen als ein geachteter und freigebiger Mann, ein "oniding" (Nicht-Frevler) und als guter Christ, der zu reichlichem Essen eindlud und der einen echten Gottesglauben hatte.

Show more